top of page

Join my challenge: Verzichten und Spenden!

Die Organisationen "Fastenopfer" und "Brot für alle" lancierten mit der Aktion "Join my challenge" die ideale Plattform für die Fastenzeit - überwinde deine Gewohnheiten und tue Gutes für's Klima!

So funktionierts:

Auf https://join-my-challenge.ch hast du die Möglichkeit, einen Login zu erstellen. Danach kannst du dir eine beliebige Challenge aussuchen: Sei dies, 40 Tage lang auf Schokolade oder Alkohol zu verzichten, täglich mit dem Fahrrad zur Arbeit zu fahren oder deinen Plastikabfall auf ein Minimum zu reduzieren - deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.


Nun kannst du noch ein Spendenziel (z.B. 100 Franken) definieren, allenfalls ein Bild hochladen - fertig. Die Challenge ist nun zum Teilen bereit: Informiere deine Bekannten und Freund*innen über dein Vorhaben - und mit etwas Glück ist das Spendenziel schon bald erreicht.


Der Betrag, den du mit deiner Challenge sammelst, wird für Klimaprojekte von Fastenopfer und Brot für alle eingesetzt. Beispielsweise setzten sich die Organisationen dafür ein, dass ländliche Gemeinschaften in Brasilien, wo noch immer grosse Flächen an Regenwald abgeholzt werden, Zugang zu fruchtbarem Land erhalten, auf dem sie lokale Mais- und Gemüsesorten für sich und ihre Familien anbauen können. Solche regionale Saatgutsorten sind eine Antwort auf die Bedrohung durch den Klimawandel.

Commenti


bottom of page