Segen@home

Sternsingen fällt bei euch aus? Ihr habt vergessen, euch rechtzeitig anzumelden oder möchtet ganz einfach selber einen Segen über euer Haus sprechen? Hier gibt’s eine einfache Anleitung dazu.


Beim Dreikönigs-Haussegen markieren wir unsere Häuser, in der Regel am Vorder- oder Haupteingang, mit heiligen Zeichen und Symbolen, um Gottes Segen für alle zu erbitten, die dort leben, arbeiten oder uns im kommenden Jahr besuchen. Im Buch Exodus kennzeichneten die Israeliten ihre Türen mit Blut, damit der Herr ihr Haus verschont. Beim Haussegen aber kennzeichnen wir unsere Türen mit Kreide als Zeichen dafür, dass wir Gottes Gegenwart und Segen in unser Haus eingeladen haben.


So wird es gemacht:

Nehmt eine Kreide, vielleicht habt ihr noch eine Strassenmalkreide vom Sommer übrig? Markiert die Türen oder Türrahmen, durch welche die Menschen euer Haus betreten und verlassen, mit dem Segenssymbol: 20*C+M+B+22


Vielleicht mögt ihr das folgende Gebet sprechen:

Gott des Lichts, segne unser Haus.

Segne alle, die durch diese Tür kommen und gehen,

sowohl diejenigen, die hier leben,

als auch diejenigen, die uns besuchen.

Mögen alle, die durch diese Tür gehen,

in Frieden kommen und Liebe und Licht finden.

Möge die Liebe und Freude in diesem Haus wachsen und sich ausbreiten.

Amen!


Was bedeuten die Ziffern und Buchstaben?

Die erste und die letzte Zahl beziehen sich einfach auf das laufende Jahr. Der Stern symbolisiert die Menschwerdung, die drei Kreuze stehen für die Dreifaltigkeit Gottes. Die Buchstaben C M B stammen von den traditionellen Namen für die drei Könige: Caspar, Melchior und Balthasar. Seit den Sechzigerjahren werden die Buchstaben als Abkürzung für den Segensspuch "Christus Mansionem Benedicat" gedeutet, was so viel bedeutet wie "Christus segne diese Haus".



Der Zauberstern

Schneidet einen Stern aus festem Papier oder Karton aus. Bemalt oder verziert den Stern. Lost aus, wer beginnt, aber so, dass niemand es erfährt.

Das Familienmitglied, das den Stern hat, tut heimlich etwas Gutes für ein anderes Familienmitglied und legt dann den Stern unbemerkt auf das Kissen dieser Person, damit sie die nächste sein kann. Wie lange könnt ihr den Zauberstern in der Familie weitergeben?



mit Dank an buildfaith.org


Tags:

#Segen #Symbol #Caspar #Melchior #Balthasar