Futterketten für Vögel

Über die Schönheit der Natur lässt sich immer wieder staunen. Vielleicht gelingt es euch mit diesem Vogelfutterrezept ein paar Vögel anzulocken und sie beim Fressen zu beobachten. Viel Erfolg!



Vogelfutterketten


Material:

  • Erdnüsse in der Schale

  • Trockenfrüchte wie Rosinen, Apfelschnitze…

  • Hagebutten

  • Stopfnadel

  • dicker Baumwollfaden


So wird’s gemacht:

Fädle den Baumwollfaden in die Stopfnadel ein und mache einen Knoten in den Faden.

Fädle nun Erdnüsse, Trockenfrüchte und Hagebutten abwechselnd auf den Faden auf. Verknote das Ende und hänge es an einen Strauch oder Ort, an dem Vögel gerne vorbeikommen.


Viel Spass!


Tags:

#Futterketten #Schöpfungszeit #Natur #Schöpfungsdetektive